Therapie > K-Active Taping

 

K-Active Taping

Bei dieser Technik werden elastische Tapes auf die Haut geklebt. Die positiven Ergebnisse des Kinesiologischen Tapings werden u.a. erklärt durch Normotonisierung der Muskulatur, Verbesserung der Mikrozirkulation, Aktivierung des lymphatischen Systems, Aktivierung des endogenen, analgetischen Systems, Unterstützung der Gelenkfunktionen und Einfluss auf innere Organe.

 
 
© 2019 Physiotherapie | Manuela Hainzlfollow me on follow us on facebook